Aktuelles
Das Netzwerk für Bildungsberatung und Weiterbildung

Aktuelles

Zwickau sucht Helfer für OB-Wahl im Juni

Am 7. Juni wird in Zwickau ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Einen zweiten Wahlgang wird es eventuell am 28. Juni geben. Um die Oberbürgermeisterwahl organisatorisch abzusichern, sucht die Stadt wieder Wahlhelfer. Sie sollen zum Beispiel Stimmzettel ausgeben, die Wahlberechtigung prüfen und bei der Auszählung helfen, heißt es in einer Mitteilung.

Wer als Wahlhelfer mitarbeiten will, muss mindestens 18 Jahre alt sein. Eine besondere Qualifikation braucht es aber nicht. Für ihren Einsatz bekommen Freiwillige eine Aufwandsentschädigung.

62 Wahllokale hat die Stadt Zwickau. 580 Wahlhelfer werden gebraucht.

Weitere Informationen finden Sie unter: Zwickau.de